How To: Druckdaten optimal anlegen & bereitstellen

Um ein optimales Druckergebnis zu erhalten, ist es wichtig saubere Druckdaten als Grundlage zu erhalten. Bei der Druckdatenerstellung sollten einige essenzielle Parameter eingehalten werden, um ein perfektes Druckergebnis zu erhalten. Nachfolgend finden Sie Anforderungen zur Bereitstellung von Druckdaten. Unser Tipp: Sprechen Sie einen Mediengestalter in Ihrem Hause an – andernfalls unterstützen wir Sie gerne bei der Erstellung von perfekten Druckdaten.

1. Dateiformate

Um Logo- oder Motivdaten im Rahmen der Arbeitsvorbereitung verarbeiten zu können, benötigen wir diese als vektorbasierte EPS- (Encapsulated PostScript), Ai-, CDR- oder PDF-Datei. Möglich sind auch pixelbasierende Grafiken wie JPG oder TIF, in entsprechender Auflösung.

2. Auflösung

Um ein optimales Druckergebnis zu erzielen, sollt zwingend auf die Auflösung der Druckdaten geachtet werden. Diese sollten in einer Mindestauflösung von 300 dpi (Punktdichte) angelegt werden. Bei einer zu geringen Auflösung kann es zu unscharfen und verpixelten Druckergebnissen führen. 

3. Größe

Bitte achten Sie bei der Druckdatenerstellung darauf, dass Sie Ihr Wunschmotiv in der korrekten Druckgröße anlegen. Anhand dieser Maße werden die Textilien bedruckt. In diesem Zuge sollten auch Details des Druckmotives beachten werden. Sofern Sie bereits bei der Ansicht auf Ihrem PC merken, dass die ein oder andere Linie Ihres Motivs zu fein ist, bessern Sie hier bitte noch einmal nach. Die Linienstärke sollte im Positiv einen Wert von 0,5 mm nicht unterschreiten und im Negativ einen Wert von 1,5 mm.   

4. Schriftart

Sofern Sie Ihre Textilien durch einen Schriftzug in einer Wunschschriftart oder einer Hausschrift veredeln lassen möchten, ist es wichtig, dass Sie uns hierzu ebenfalls eine Druckdatei anfertigen. Achten Sie dabei bitte auf die gewünschte Schriftart, die Sie sich für Ihr Druckergebnis wünschen.

Wichtig: Schriften müssen in der Grafikdatei in Pfade/Kurven umgewandelt sein.

5. Optional: Druckposition

Sollten Sie explizite Wünsche bzgl. der Positionierung Ihres Logos haben sowie genaue Maßangaben die diesbezüglich einzuhalten sind, lassen Sie uns dies bitte wissen. Zur Freigabe Ihres Druckmotivs sowie der Druckposition, lassen wir Ihnen grundsätzlich eine visuelle Druckansicht vorab zukommen. Diesem können Sie entnehmen, ob das Motiv Ihren Vorgaben nach, auf dem Textil platziert wurde.

Nun kann es losgehen! Senden Sie uns Ihre Druckdaten und einer einwandfreien Bedruckung bei uns im Haus, steht nichts mehr im Wege.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
preloader