Gastronomiebekleidung in Ihrem Corporate Design – Weil der gute Eindruck zählt!

In kaum einem anderen Bereich kommt der Satz „Das Auge isst mit“ so sehr zur Geltung, wie in der Gastronomie. Aus diesem Grund sollte die Berufsbekleidung in der Gastronomie stets perfekt passen und den guten Ruf Ihres Hauses transportieren. In der Vergangenheit war die Kleidungswahl für das Servicepersonal in Restaurants, Bars oder im Hotel meist vorgegeben und bestand in der Kombination aus Schwarz und Weiß. In der heutigen Zeit umfasst die Auswahl mittlerweile weit mehr als nur das obligatorische weiße Hemd für Kellnerin oder Kellner oder die Küchenschürze und es gibt jede Menge Raum für das Branding und das Schaffen eines individuellen Gesamtkunstwerks. Zu vermeiden ist dabei der Rückgriff auf Privatkleidung, da so jeder professionelle Eindruck verloren geht. Arbeitskleidung in der Gastronomie sollte unbedingt einheitlich sein und dem individuellen Charakter der jeweiligen Gastronomieform Rechnung tragen.

Mit der passenden Berufsbekleidung für Restaurants, Hotellerie und Catering Services sorgen Sie für einen positiven Wiedererkennungswert bei Ihren Gästen. Im Idealfall vereint die einheitliche Präsentation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Corporate Design gleichermaßen funktionale Aspekte wie ein gepflegtes und überzeugendes Äußeres. Bedenken Sie dabei stets, dass die Gastronomie für Ihre Gäste einen Wohlfühlort darstellt. Wie in einem Gesamtkunstwerk müssen sämtliche Aspekte zusammenspielen, um aus Gästen Stammgäste werden zu lassen. Für das Erreichen dieses Ziels stellt die passende Gastro Arbeitskleidung einen integralen Bestandteil dar, vor allem, wenn es um Gastronomiebekleidung für den Service geht. Bei CorpoTex bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um Gastronomie Arbeitskleidung zu individualisieren und beispielsweise mit einem Logo oder einer Aufschrift zu versehen. 

Große Auswahl in unserem Online Shop

In unserem Gastronomie Bekleidung Online Shop finden Sie eine Fülle an Stilrichtungen: von klassisch bis rustikal, von einfach bis stilvoll, originell oder elegant. Mit anderen Worten: Sie allein entscheiden, wie die Gastrobekleidung in Ihrem Unternehmen aussieht und wie diese veredelt werden soll.

Dabei bieten wir Ihnen Gastronomiebekleidung günstig und in einwandfreier Qualität. In unserem Sortiment führen wir führenden Marken wie BP, Greiff, Hakro oder auch Stanley/Stella. Diese Markenauswahl spiegelt die Erfahrung wieder, dass in der Gastronomie neue Zeiten angebrochen sind und Arbeitsbekleidung vor allem funktional, bequem und gleichzeitig jung und modern sein sollte.

Neben die Qualität tritt bei uns die Auswahl. In unserem gut sortierten Sortiment haben Sie sprichwörtlich die „Qual der Wahl“. Ob Gastro Bekleidung für Damen oder Herren oder auch Koch-Jacken, -Hosen oder andere Kleidung für Küche und Hotel: wir haben für jeden Zweig das passende Angebot. Wählen Sie aus einer Vielfalt an Farben, Stilen und saisonalen Angeboten.

Desweiteren bieten wir Ihnen zahlreichen Möglichkeiten der Individualisierung. Ihre Servicehemden, -blusen, -shirts und Kochjacken sollten beispielsweise unbedingt mit Ihrem Logo versehen sein und können auf Wunsch auch einen Slogan tragen. Wir verstehen uns als Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Bereichen der Textilveredelung und unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot. Neudeutsch ließe sich auch von Employer Branding sprechen, was nicht mehr und nicht weniger meint, als dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den guten Namen Ihres Betriebs auf Ihrer Berufsbekleidung tragen.

Dabei können wir besticken oder bedrucken, ganz wie Sie es wünschen.

Gastro Berufsbekleidung mit Wiedererkennungswert

Wir stehen nicht nur dafür, dass unsere Gastro Berufsbekleidung günstig ist, sondern auch für ein großes Paket an Sonderleistungen. Gemeinsam mit uns gelingt es Ihnen, die Gastrobekleidung auf Ihre Corporate Identity abzustimmen. Entsprechend entsteht ein gleichsam organischer und gewachsener Eindruck und Ihr Servicepersonal passt perfekt zur Umgebung, der Dekoration und der Farbgebung innerhalb Ihres Gastraums. Selbstverständlich lassen sich verschiedene Elemente individuell ausarbeiten. So halten wir nicht nur unterschiedliche Größen bereit, sondern können auch – je nach Position – mit unterschiedlichen Aufdrucken arbeiten. Auf diese Weise sorgen Sie zusätzlich für Transparenz und können beispielsweise Mitarbeiter aus dem Restaurantbereich von denen aus Hotellerie oder Küche farblich unterscheiden. Selbiges gilt selbstverständlich für Empfangsbereich, Reinigungspersonal, etc. Ganz so, wie Sie es wünschen und wie es Ihre Gäste überzeugt.

Tragekomfort für zufriedene Mitarbeiter

Bei aller Optik sollten Sie niemals den praktischen Aspekt von Servicebekleidung aus den Augen verlieren. Konkret bedeutet dies, dass neben einem gepflegten und gewinnenden Äußeren auch ein wasser- und schmutzabweisendes Material gefragt ist. Hinzu kommt, dass die Kleidung funktional sein sollte und unbedingt atmungsaktiv ausfallen muss. Weitere Aspekte, die wir selbstverständlich in vollem Umfang berücksichtigen sind die Langlebigkeit und die Möglichkeit, die Arbeitsbekleidung industriell waschen zu lassen. Zuletzt versteht sich eine ergonomische Passform von selbst und wird durch die teilweise Verwendung elastischer und flexibler Materialien erreicht.

 

Und wenn wir schon einmal beim praktischen Aspekt sind: natürlich erfreut eine formschöne und bequeme Berufsbekleidung nicht nur Ihre Gäste, sondern auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Folge ist eine größere Identifikation mit dem Arbeitgeber und eine höhere Motivation bei der täglichen Arbeit. Ein Mehrwert, den auch Ihre Gäste zu schätzen wissen.

Dieser Aspekt der Bindung und der Identifikation wird selbstverständlich auch bei der Belegschaft erreicht, wenn diese ein Mitspracherecht bei der Auswahl ihrer Arbeitskleidung hat.

Möglich ist beispielsweise, dass Sie zwischen verschiedenen Kleidungsstücken aussuchen lassen und nur die Farbgebung und das Logo vorgegeben ist. Oder, dass Sie Ihre Belegschaft in die Wahl der einheitlichen Bekleidung einbeziehen und vor dem Bestellen Meinungen einholen. Für den Fall, dass Sie Fragen an uns haben, erreichen Sie uns unter der 0641 97900290.

Qualität stellt sich nicht zufällig ein, sie muss geplant werden!

LEISTUNGENWas können wir
für Sie tun?

Wir Können noch mehr sprechen Sie uns an.
Sämtliche Leistungen sind optional buchbar.

+49 (641) 97 900 290
verkauf@corpotex.de

Auf Wunsch entwickeln unsere Produktmanager oder Art & Fashion Designer unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Vorstellungen Ihr individuelles und einzigartiges Logo, Design oder eine gesamte Kollektion.

Ob Siebdruck, Bestickung oder Transferdruck… wir personalisieren inhouse und erstellen Ihnen gerne ein Muster vorab.

Einzigartig und individuell fertigen wir gerne in der hauseigenen Näherei nach Ihren Vorstellungen Ihre eigene Kollektion oder passen Markentextilien genau auf Sie an.

Mühelose Bestellung ,Verteilung und Bestandsführung Ihrer Textilien. Sorgfältige Lagerung, geschützt vor Brand, Licht und Feuchtigkeit. Versand & Spedition national und international.

Manchmal muss es schnell gehen und wenn es besonders eilig ist, können wir auch innerhalb von 24 h personalisieren und ausliefern.

Formvollendete Servicebekleidung – Das A und O in der Gastronomie

Wer im Service arbeitet, hat unmittelbar mit Menschen zu tun. Für die passende Servicebekleidung in der Gastronomie ergeben sich hieraus mehrere Notwendigkeiten. An erster Stelle steht sicherlich, dass die Kleidung im Service bequem sein muss. Wer acht oder mehr Stunden auf den Beinen ist, kann sich dabei nicht in eine enge Livree zwängen, sondern braucht ein gewisses Quantum an Bewegungsfreiheit. Gewährleisten lässt sich dies beispielsweise durch gut geschnittene Röcke oder Hosen, die auch heutzutage noch in dunklen Farben gewählt werden. Ein hoher Tragekomfort ist dabei ein Muss. Auf Wunsch lässt sich zudem mit einem Vorbinder oder einer Kellnerschürze arbeiten. Dieses Kleidungsstück ist der Arbeit aus der Küche entlehnt und hat den Vorteil, dass es sich in Windeseile wechseln lässt und zudem maximalen Raum für einen individuellen Aufdruck oder eine Stickerei bietet. In vielen Fällen arbeiten Restaurants mit einem großen Logo oder auch einem appetitanregenden Slogan.

 

Wichtig ist zudem, dass ausreichend Taschen vorhanden sind, mit denen sich beispielsweise die Geldbörse transportieren lässt. Bei der Oberbekleidung wird traditionell mit einem weißen Hemd oder einer weißen Bluse gearbeitet. Der Vorteil besteht darin, dass so maximale Sauberkeit und Hygiene signalisiert wird und die Farbgebung zudem mit den meist weißen Servietten und der weißen Tischdecke harmoniert. In unserem Sortiment finden Sie jedoch noch eine Fülle anderer Farben, sodass Ihre Belegschaft in jedem Fall komplett individuell an die Arbeit gehen kann.

Diese Individualität lässt sich noch dadurch unterstreichen, dass Namensschriftzüge angebracht werden. Oder, dass Sie je nach Saison oder Anlass mit unterschiedlichen T-Shirts oder Polos arbeiten.

Was Nina P. sich wünscht​: Der Weg zur perfekten Teamkleidung

„Es sitzt, passt, wackelt und hat Luft“. Das würde sich Nina P. für ihre Berufskleidung wünschen. Stattdessen steht sie täglich an der Rezeption eines Hotels hinter dem Tresen und es zwickt die Hose, die Bluse ist an der Taille zu weit und im Brustbereich zu eng. Nina fühlt sich unwohl und das sieht man ihr an. Berufskleidung muss einfach sitzen. Sie sollte das Wohlgefühl des Mitarbeiters ebenso unterstreichen wie das Image des Unternehmens – den Teamgeist und den Service-Gedanken fördern. Aber was genau gilt es bei der Wahl der richtigen Team-Kleidung zu beachten?

Die ganz Großen machen es vor: Wer in diesen Tagen einen Apple-Store betritt, um das neue iPhone X zu ergattern, findet sich in einer perfekt durchkomponierten Welt wieder. Das Unternehmen vertraut einem weitläufigen Raumkonzept, riesigen Glasflächen und einer spektakulären Produktinszenierung. Auch die Mitarbeiter fallen auf. Sie tragen neben einem freundlichen Lächeln charakteristische Bekleidung, die in Farbe, Form und Design sofort dem Brand zuzuordnen ist.

Clever gewählte Team-Bekleidung transportiert das Firmenimage zum Kunden und schafft eine Identifikation mit der Marke. Außerdem kennzeichnet sie die Mitarbeiter als Ansprechpartner, unterstreicht das Service-Konzept und stärkt das Wir-Gefühl untereinander. Allgemein gilt: Teamkleidung fördert den Teamgeist. Tragen Mitarbeiter ein einheitliches Outfit, prägt dies ihr Zusammengehörigkeitsgefühl, was der internen Kommunikation und der Beziehung zueinander zuträglich ist.

Aber zurück zu Nina P. Denn der Apple-Store ist nicht gleich die Gastronomie und Motorsport nicht gleich das Gesundheitswesen. Es kommt also auf den Einsatzzweck der Kleidung an. Verschiedene Auswahlkriterien sind hierbei zu beachten: Zu welchen Anlässen soll die Kleidung getragen werden? Sind Vorschriften zur Arbeitssicherheit und Hygiene zu beachten? Halten sich die Mitarbeiter vorwiegend im Büro oder im Freien auf? Die Antworten auf diese Fragen haben Einfluss auf Material, Passform und Farbe.

Eine Frage der Farbe, des Stils und des Schnittes
Farbe, Stil und Form der Kleidung sind so individuell wie das Unternehmen, das sie einsetzt. Schrille Farben und ausgefallene Schnitte eignen sich eher in Einsatzgebieten, in denen sich ein kreatives und erlebnisorientiertes Publikum befindet. In traditionellen Branchen sollte die Kleidung eher schlicht und farblich unaufgeregt sein. Die Farbwahl sollte sich demnach an den Firmenfarben, den Branchencharakteristika und der Zielgruppe orientieren.

Auch der Stil ist entscheidend. Beispielsweise in der Sportbranche gilt: Ein Polo-Hemd wirkt gemeinhin edler als ein T-Shirt, während Sweatshirts mit Knopfleiste oder Reißverschlusskragen hochwertiger als Sweatshirts mit einfachem Rundhals erscheinen.

Farbe und Stil sind somit zentrale Auswahlkriterien – aber die schönste Optik ist Makulatur, wenn sie nur auf dem Kleiderbügel wirkt. Sie muss auch dem Mitarbeiter passen. Wie am Beispiel von Nina P. sollte bei Team-Bekleidung nicht generell gelten „was nicht passt, wird passend gemacht“ – denn manche Kleiderschnitte sind eher problematisch, weil sie nur wenigen Menschen stehen. Alle Team-Mitglieder sollten sich aber gut und bequem gekleidet fühlen. Zwickt das Firmen-Outfit oder ist es sogar unangenehm, sind die Ärmel zu kurz und die Hosenbeine zu lang, dann vergeht selbst dem positivsten Mitarbeiter das Lachen.
Hilfreich sind hier „Baukasten-Systeme“, wie sie professionelle Anbieter von Berufsbekleidung offerieren. Jeder Mitarbeiter wählt die für ihn passende Größe, die bei T-Shirts, Jacken, Hosen etc. erheblich variieren kann.

Material, mit dem man arbeiten kann
Äußere Werte sind gut – innere Werte noch besser: Neben der Optik der Berufsbekleidung sollten auch die Qualität und Funktionalität des Materials stimmen. Befindet sich ein Aufgabengebiet im Außenbereich, sollte bei der Kleidung auf atmungsaktive Materialien geachtet werden. Bei T-Shirts oder Polo-Shirts haben Textilien aus reiner Baumwolle oder Kunstfaser sowie Mischgewebe aus Polyester und Baumwolle gute Trage- und Pflegeeigenschaften bewiesen. Dies richtet sich aber individuell nach dem Einsatzzweck.

Die Wahl der Arbeitskleidung sollte sich zudem an möglichen Risiken im beruflichen Alltag orientieren – selbst in den Berufen, in denen Sicherheitskleidung nicht vorgeschrieben ist. Hochwertige Kochjacken zum Beispiel schützen die Haut vor Verbrennungen durch siedendheiße Fettspritzer. Für Einsätze im Outdoor-Bereich empfiehlt sich Arbeitskleidung, die mit Reflektoren ausgestattet ist, um die Mitarbeiter in Dunkelheit zu erkennen und zu schützen. Ganz gleich, in welchem Bereich, es gilt: Safety first!

Da wird kein Stempel aufgedrückt
Wenn all diese Faktoren erfüllt sind, können Unternehmen und Mitarbeiter die Team-Kleidung stolz präsentieren. Und Stolz darf gezeigt werden: In Form von Logos und individueller Beschriftung. Personalisierte Teamkleidung stellt sich als Sympathiefaktor dar und wirkt gewinnend. Der Kontakt gestaltet sich persönlicher, denn der Kunde kann sein Gegenüber gegebenenfalls mit dem Namen ansprechen, was das Vertrauen erhöht. Auch Informationen wie die Website-Adresse oder herkömmliche Kontaktdaten können auf diese Art transportiert werden und einen Werbeeffekt erzeugen.
Dabei stellt sich die Frage, ob bedruckte oder bestickte Kleidung sinnvoller ist. Stickereien sind quasi unverwüstlich, sind aber ab einer bestimmten Größe nicht mehr geeignet. Drucke können sich ablösen und je nach Herstellungsverfahren zu unangenehmen Trageeigenschaften führen. Es ist somit wichtig, die Art des Druckes oder der Stickerei für die Teambekleidung sorgfältig auf ihre Qualität und Einsatzmöglichkeiten zu prüfen.

CorpoTex bietet individuelle hochwertige Corporate Fashion, die exakt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt ist. Um allen Funktions- und Optikanforderungen gerecht zu werden, wird jeder Knopf und jedes Detail exakt geplant und realisiert. Dann passt’s auch bei Nina P.

Sorgen Sie für bleibende Erinnerungen

Wenngleich wir ausdrücklich von Berufsbekleidung sprechen, muss sich deren Wirkungsgrad keineswegs auf den beruflichen Bereich beschränken. Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren Gästen durch ein individuelles T-Shirts, Polohemd oder eine Kochschürze bzw. Kellnerschürze eine Freude zu machen? Vor allem Hobbyköche werden ein Kleidungsstück aus ihrem Lieblingsrestaurant zu schätzen wissen und auch am heimischen Herd an das leckere Essen in Ihrem Restaurant erinnert werden. Auf diese Weise lässt sich der Genuss mit nach Hause nehmen und die Bindung an Ihr Haus steigt spürbar an.

 

Haben Sie Fragen zu unserem Sortiment und Ihren Möglichkeiten? Dann zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre individuelle Gastrobekleidung – im wahrsten Sinne des Wortes!

Selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihren Besuch bei uns in Gießen, in direkter Umgebung der Innenstadt.

Berufsbekleidung Gastronomie ist eines unserer Spezialgebiete – wir beraten Sie gerne hinsichtlich Corporate Fashion, Identity und der richtigen Wahl der Kleidungsstücke.

Schreiben Sie uns. Das CorpoTex Team berät sie gerne.KONTAKT

JETZT ANFRAGE
STELLEN

Sie haben bereits ein Design, Motiv oder Branding? Dann senden Sie uns dies direkt zu. So können wir ein detailliertes Angebot für Sie erstellen.

Gerne empfehlen wir Ihnen auch persönlich die für Ihre Anforderungen maßgeschneiderten Werbemittel und Personalisierungen. 

Sprechen Sie uns an. 

+49 (641) 97 900 290
verkauf@corpotex.de

preloader